Schlagwort-Archiv: Energiesparen

Apple Smart Home HomeKit

Smart Home-Lichtsteuerung über die Apple Watch

Smart Home-Geräte lassen sich bequem und zentral über verschiedene Anwendungen auf dem Smartphone oder Tablet steuern. Aber auch Smartwatches übernehmen immer mehr diese Rolle – darunter auch die seit dem 24. April erhältliche Apple Watch. Besonders für die Smart Home-Lichtsteuerung ist die Apple Watch eine Bereicherung in Sachen Flexibilität und Komfort.

Das kleine Display der Smartwatches lässt nur einen Bruchteil der Funktionen des Smartphones zu, dementsprechend sind auch die Apps auf die wesentlichen Funktionen zur Steuerung der Leuchten reduziert. Konfigurationen und Anbindung neuer Smart Home-Geräte werden voraussichtlich nur über die Smartphone-App möglich sein.

In diesem Artikel stellen wir euch die ersten kompatiblen Apps und Leuchtsysteme für euer Smart Home vor: Weiterlesen

Philips Hue Go

Philips Hue Go: Kabellose Smart Home-Leuchte

Philips erweitert sein Produktlinie Philips Hue um eine mobile, kabellose Smart Home-Leuchte. Die Philips Hue Go verfügt über einen Akku und ist daher an jeder beliebigen Stelle – ob Keller, Terrasse oder Schlafzimmer – problemlos einsetzbar.

Die Hue Go per Smartphone steuern

Wie auch alle anderen Produkte des Lichtssystems Hue, lässt sich die Leuchte über WLAN und der entsprechenden Smartphone-App steuern. Mit wenigen Handgriffen lassen sich so die Beleuchtungseffekte per iPhone oder iPad einstellen. Weiterlesen

Amphiro A1: der smarte Warmwasserzähler

Amphiro A1: Der smarte Warmwasserzähler

Wer hat schon seinen Warmwasserverbrauch im Blick und wie viel zahlt man eigentlich bei seiner morgendlichen Dusche? Dabei ist nach dem Heizen die Warmwasseraufbereitung der größte Energieverbraucher im Zuhause. Das Smart Home-Gerät Amphiro A1 macht den Wasserverbrauch für Nutzer transparent.

Energiesparen durch einprägsamer Anzeige

Die Dusche und die Badewanne sind die größten Verbraucher im Badezimmer. Um sich selber zu optimieren und Energie zu sparen, muss man sich erstmal seinem Verbrauch bewusst werden. Weiterlesen

Controme - Die fortschrittlichste Heizungssteuerung der Welt

Controme: ganzheitliches Heizungsmanagement

Im Team von Controme hat man einen besonderen Anspruch: Das fortschrittlichste System der Welt zur Heizungssteuerung entwickeln. Das Projekt startete im Jahr 2010 und ist seit diesem Jahr marktreif – die Entwickler bitten um das nötige Kleingeld, um expandieren zu können.

Vernetzung sämtlicher zur Heizung gehörender Komponenten

Controme soll mehr sein als „nur“ ein smarter Thermostat sein. Mit dem System wird ein ganzheitlicher Ansatz verfolgt. Durch die Vernetzung sämtlicher zur Heizung gehörenden Komponenten und deren intelligenter und vorausschauender Steuerung soll Controme „die fortschrittlichste Heizungssteuerung der Welt“ werden. Weiterlesen

netatmo Thermostat Smart Home

Thermostate von Netatmo jetzt auch in Deutschland

Netatmo ist ein französisches Unternehmen was sich auf Unterhaltungselektronik und einen besseren vernetzten Lebensstil fokussiert. Die über das Smartphone und Tablet steuerbaren Thermostate des Startups, werden bereits seit einem Jahr in Frankreich und Belgien verkauft, weitere Länder – darunter auch Deutschland – wurden vor kurzem nachgezogen. Neben den smarten Thermostaten, bietet Netatmo seit der Gründung 2011 noch eine Wetterstation und ein Armband mit integrierter UV-Messung an. Weiterlesen

Honeywell EVOHOME Smart Home

EVOHOME der Temperatur-Manager für das ganze Haus

Der verhältnismäßig sommerliche Oktober, geht so langsam dem Ende entgegen. Die Temperaturen fallen und die Heizung wird hochgedreht. Für die ideale Wohlfühltemperatur in den eigenen vier Wänden, sorgt die Smart Home-Lösung EVOHOME von Honeywell.

EVOHOME: “82% der Energie in privaten Haushalten wird für Heizung und Warmwasser verbraucht. Verringern Sie Ihre Heizkosten durch eine effiziente Einzelraumregelung und steigern Sie Ihren Komfort.”

Weiterlesen

Testbericht Smappee

Smappee Testbericht 1/2 Installation und Einrichtung

In zwei Teilen werden wir unser aktuelles Testprodukt – den Energie-Monitor Smappee – unter die Lupe nehmen. Wir beginnen mit der Beurteilung der Installation und Einrichtung. Anschließend beobachten wir den Sensor und sein Potential über einen längeren Zeitraum, um herauszufinden, wie sehr Smappee wirklich beim Energiesparen hilft.

Smappee ist ein Sensor der an das Hauptstromkabel am Sicherungskasten geklemmt wird und den Energiefluss misst. Die Haushaltsgeräte erkennt das System anhand der Signaturen ihrer elektrischen Signale. Über die App für das Smartphone oder Tablet kann der Verbrauch in Echtzeit überwacht werden – man ist also stets über den Verbrauch zum aktuellen Zeitpunkt informiert. Man hat immer im Blick, welches Gerät gerade im Haushalt an ist und wieviel Energie verbraucht wird.

Hier ist mein detaillierter Testbericht zur Installation und Einrichtung von Smappee:
Weiterlesen

Tado Smart Home Sommer-Aktion

Tado 50 € Gutschein im August

Vom 01.08.2014 bis 31.08.2014 gibt es 50 € Rabatt auf die Tado Heizungssteuerung.

Auch wenn die Heizungssteuerung im Sommer noch nicht zum Einsatz kommt, ist das Produkt für den nahenden Herbst auf jeden Fall eine Investition wert. Den 50 € Rabatt bei der Sommer Aktion von Tado, gibt es sowohl beim kauf als auch bei miete des Connektor Kits.

Hier geht es zum Angebot
Weiterlesen

Energieeffizienzklasse

Energiefresser im Sommer

Der Energieverbrauch ist im Winter in der Regel deutlich höher als im Sommer. In der Jahreszeit wird es früher dunkel und später hell, was uns dazu nötigt länger das Licht an zu lassen. Auch bei den kühlen Temperaturen ist die Heizung im Dauereinsatz, um das Zuhause auf unsere Wohlfühltemperatur aufzuheizen.

Licht- und Heizenergie wird im Sommer weniger verbraucht, der Heizkörper sogar in vielen Haushalten vollständig heruntergedreht, dass bringt die Jahreszeit mit sich.

Nicht nur in den eigenen vier Wänden, sondern auch auf dem Weg zur Arbeit oder um Einkäufe zu erledigen, steigt man des Öfteren auf das Fahrrad um. Die Sommermonate laden dazu ein, das Auto stehen zu lassen.
Weiterlesen

1405_rwe_test

RWE Energiesparpaket Testbericht

Wir haben das Energiesparpaket von RWE SmartHome für euch mehrere Wochen getestet. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielseitiger als man denkt, erst wenn man das Produkt selber ausprobiert wird man sich den Funktionen bewusst.rwe_energiesparpaket_grafik

Das Energiesparpaket hilft nicht nur Energiekosten zu sparen, sondern macht das Zuhause auch komfortabler. Die Hausteuerung übernimmt für mich Aufgaben, für die ich keine Zeit habe. Wenn ich nicht zuhause bin, wird die Heizung automatisch heruntergedreht, die RWE SmartHome-App macht nach der Einrichtung alles automatisch.

Gedanken muss ich mir um meine Heizkosten nicht mehr machen und trotzdem habe ich bei mir Zuhause immer meine Wohlfühltemperatur.

Hier ist mein detaillierter Testbericht zum RWE SmartHome Energiesparpaket:
Weiterlesen