Telekom Qivicon Smart Home

Telekom integriert Lautsprecher von Sonos in das Smart Home

Das Qivicon Smart Home-System der Deutschen Telekom hat über ihr Support-Team einen Ausblick auf das Jahr 2016 gegeben. Demnach sollen im ersten Quartal des Jahres die Lautsprecher des Herstellers Sonos in das Smart Home integriert werden.

Die Sonos-Kooperation wurde offiziell bereits im September 2014 angekündigt und sollte Anfang 2015 abgeschlossen sein. Leider ließ die Integration auf sich warten und die Anwender wurden regelmäßig vertröstet.

Weitere Funktionen und Updates

Telekom Qivicon Smart Home kooperiert mit Sonos

Telekom Qivicon Smart Home kooperiert mit Sonos (© Bild: Sonos)

Zusätzlich soll ein Update folgen welches den lokalen Zugriff auf die Telekom Smart Home-App zulässt. Die Neuerung ermöglicht den Zugriff auf die Smart Home-App auch ohne bestehende Internetverbindung, über das WLAN-Netz im Zuhause.

Ebenfalls im ersten Quartal des Jahres soll die Anwesenheitssimulation des Systems verbessert und um eine Sound-Funktion erweitert werden. Der smarte Haushüter simuliert Bewohner durch unregelmäßiges Lichteinschalten oder das Abspielen von Musik wenn das Haus verlassen ist.

Interessant ist auch eine verbesserte Zeitsteuerung mit Astrofunktion die folgen soll, damit wird es möglich Situationen abhängig vom Sonnenauf- und/oder untergang zu steuern. Beispielsweise lässt sich mit dem Sonnenuntergang die Outdoor Sicherheitskamera aktivieren.

Steuerung über die Samsung Gear 2

Das Smart Home-System der Qivicon soll in Zukunft durch die Samsung Gear 2 Smartwatch steuerbar sein. Nach der Apple Watch wäre die Samsung Gear 2 die zweite Smartwatch auf der sich die Telekom Smart Home App installieren lässt.

Teilen:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>