Apple Smart Home HomeKit

HomeKit von Apple im April erwartet

Im Juni 2014 hatte Apple seine Smart Home-Plattform HomeKit vorgestellt. Der Starttermin verzögerte sich durch diverse Gründe. Im April 2015 soll es dann endlich so weit sein, die ersten kompatiblen Produkte von Drittanbietern werden angebunden.

Komplexe Prozesse und hohe Qualitätsstandards

Die Hardware- Zertifizierung soll langwieriger gewesen sein, als von Apple erwartet. Darüber hinaus hat das Unternehmen strenge Bedingungen an den Fertigungsprozess gestellt, was wohl die beiden Hauptgründe der Verzögerung sind.

Kompatible Hersteller

Der Hersteller Elgato hat auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas verschiedene Smart Home-Geräte für Apple HomeKit vorgestellt. Der Hersteller produziert schon seit Jahren App-Based Gadgets, die sich ausschließlich über IOS Geräte von Apple steuern lassen.

App-Based Produkte sind Geräte die sich über eine App für das Smartphone steuern lassen. Beispielsweise die smarte Glühbirne Avea von Elgato. Diese lässt sich über die zugehörige App bedienen – ein- und ausschalten und vieles mehr.

Außerdem soll auch die intelligente Lichtsteuerung Philips Hue und Thermostate des Münchener-Startups Tado kompatibel mit der Haussteuerung von Apple sein.

Steuerung des Smart Home über die Apple Watch

Gleichzeitig mit dem Lieferbeginn der langersehnten Apple Watch, ist laut dem Hersteller, im April das Smart Home-System HomeKit einsatzbereit.

Das weckt die Neugierde, wie die Zusammenarbeit zwischen der Apple Watch und dem HomeKit-System aussehen wird und ob Apple wieder einmal eine Innovation aus dem Hut zaubert. Die Steuerung von Smart Home-Geräten über die Smart Watch ist ja bereits erprobt, wie folgendes Video demonstriert:

Teilen:

Ein Gedanke zu „HomeKit von Apple im April erwartet

  1. Marc

    Hallo,

    wer mal ein richtiges Smarthome besichtigen will, der kann über die Seite http://www.smart-home-planer.de einen Termin abstimmen.

    Das Smarthome befindet sich in Schleswig Holstein und wurde auf dem neuesten Stand der TEchnik ausgestattet. Umfangreiche Beleuchtungselemente mit je nach Stimmung einstellbaren LED Stuckleisten runden das Erlebnis ab.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar zu Marc Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>