Emberlight Smart Home Start Up

Emberlight macht herkömmliche LEDs intelligent

Das US-amerikanische Startup Emberlight, macht derzeit über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter auf sich aufmerksam, die deutlich erfolgreicher läuft als geplant. Ursprünglich wollte Emberlight 50.000 Dollar einsammeln und steht aktuell mit 1.894 Unterstützern bei mehr als 220.000 US-Dollar.

Die Idee ist einfach: Emberlight hat einen intelligenten Aufsatz entwickelt, der einfach zwischen Lampenfassung und einer herkömmlichen LED aufgeschraubt wird, so kann man aus jedem Zuhause ein Smart Home machen. Für die Lichtsteuerung muss keine Funkzentrale zwischengeschaltet werden, der Emberlight-Aufsatz verbindet sich direkt mit dem WLAN-Router. Mit der passenden App aus dem Appstore, lässt sich Emberlight vom Smartphone oder Tablet steuern.

Lichtsteuerung mit vielen Potentialen

Emberlight Smart Home App

Emberlight Lichtsteuerung App

Intelligente Lichtsteuerung macht aus jeder Lichtquelle im Haushalt eine Stromsparlampe. Emberlight ermöglicht nicht nur die Steuerung, sondern auch viele weitere Funktionen die neben Energiesparpotentialen auch einen ungeahnten Wohnkomfort in die eigenen vier Wände bringen.

Emberlight funktioniert via Bluetooth und kann somit auch auf Bewegungen reagieren. Verbunden mit dem Smartphone, wird das Licht immer dann angeschaltet, wenn sich gerade jemand im Raum befindet. Über die App sind auch mehrere Lampen gleichzeitig steuerbar – die Lichtquellen können An- und Ausgeschaltet oder gedimmt werden.

Morgens kann man sich zeitgesteuert von seiner Nachtischlampe langsam aus dem Schlaf holen lassen – mit einem hochdimmenden Licht, dass dem morgendlichen Sonnenaufgang imitiert.

Gesteigerte Sicherheit durch Anwesenheitssimulation

Neben Energiespar- und Komfortfunktionen, gibt es auch eine Anwesenheitssimulation. Wenn das Haus verlassen ist, schaltet sich in unregelmäßigen Abständen das Licht an, um den Anschein von Bewohnern zu erzeugen und Einbrecher abzuschrecken. Eine nützliche Sicherheitsfunktion für das Zuhause.

Bildquelle: Emberlight

Teilen:

2 Gedanken zu „Emberlight macht herkömmliche LEDs intelligent

  1. Cologne Energy

    Das ist eine super Sache. Die Preise sind aber schon recht hoch mit 50 Dollar /Stück. Das sollte doch günstiger zu machen sein.

    Die Steuerung per WIFI other Ethernet / LAN ist der richtige Ansatz. Alle anderen selbst entwickelten Protokolle werden früher oder später verschwinden.

    Antworten
    1. Smart Home-Geräte Artikelautor

      Vereinheitlichen werden sich die Smart Home-Funkstandards sicherlich und auch die Kompatibilitätsprobleme unterschiedlicher Hersteller werden dadurch reduziert, aber ob WIFI hier in der Zukunft der Standard sein wird, da bin ich mir nicht sicher. Klar, sind die meisten smarten Geräte WLAN-Fähig, doch hoffe ich hier auf eine sicherere Lösung.

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>