1407_babycam

Babysitter und Kleinkindschutz

Das klassische Gerät um sein Baby zu überwachen ist das Baby-Phone. Die Funktionalität ist einfach, das Gerät wird im Kinderzimmer aufgestellt und der Empfänger steht z.B. im Schlafzimmer der Eltern. Der Funkbereich reicht in der Regel nur bis ins zweite oder dritte Zimmer, Die Qualität der Sprachwiedergabe lässt zu wünschen übrig und auch der Akku muss regelmäßig aufgeladen werden.

Es geht aber deutlich einfacher und flexibler mit Smart Home-Lösungen für Kleinkinder. Der Funkbereich dieser Geräte ist unbegrenzt und die Steuerung erfolgt über das Smartphone. Es gibt Kamera, Sprach und Bewegungsfunktionen die sowohl bei Helligkeit als auch bei Dunkelheit uneingeschränkt funktionieren. Nicht nur die Sprachwiedergabe ist möglich, sondern auch über einen Livestream jederzeit einen Blick ins Kinderzimmer werfen. Smart Home macht Ihr Zuhause intelligent und steuert Ihren smarten Babysitter zentral über das Smartphone oder Tablet. Die einzige Voraussetzung für die Technologie ist ein WLAN Anschluss.

IP Kamera als Babysitterbaby

Die IP Kamera wird mit dem WLAN-Netz im Haushalt verbunden. Viele Modelle sind ohne Stromkabel und mit Akku ausgestattet, für mehr Flexibilität bei der Anbringung. Um die Installation abzuschließen, ist noch der Download des Steuerungsportals/ der App auf das Smartphone notwendig. Der Download ist wie gewohnt über den entsprechenden App-Store möglich, man sollte allerdings vor dem Kauf der Smart Home-Lösung sicher gehen, dass auch die App vom Hersteller für das eigene Betriebssystem verfügbar ist. Bei Android- und IOS-Geräten sollte es keine Probleme geben, bei allen anderen Anbietern ist das nicht selbstverständlich.

Funktionalität

Je nach Hersteller und Modell kann der Funktionsumfang abweichen und dementsprechend auch der Preis. Die IP-Kameras sind vielseitiger als man denkt, in der Ausstattung können unterschiedlichste Funktionen verbaut sein. Diese wären z.B.:

  • Tag- und Nachtsicht
  • Schwenkbare Linse
  • Aufnahmen in HD
  • Audiofunktion
  • Bewegungssensor

Eine schwenkbare Linse ist eine Funktion auf die man verzichten kann, besonders wenn die Kamera starr auf das Babybett gerichtet ist. Die Smart Home-Kamera ist in erster Linie auch ein Sicherheitsprodukt mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Wenn das Kind keinen Babysitter mehr benötigt, kann die IP Kamera auch als Überwachungskamera verwendet werden.

IP Kamera Produktvergleich

ANBIETER mobilcom-debitel
Kamera L
Belkin
NetCam HD F7D7602de
D-Link
EyeOn DCS-825L
LIVESTREAM X X X
NACHTSICHT X X X
SCHWENKBARE LINSE X - -
ZOOM FUNKTION X - -
HD AUFNAHME X X X
AUDIOFUNKTION X X X
BEWEGUNGSMELDER X - X
GESAMTPREIS 212,25 €
Für einmalig 8,49 € und monatlich
8,49 €
149,99 € 99,99 €
ZUM ANGEBOT Zum Angebot >> Zum Angebot >> Zum Angebot >>

Bildquelle 1: Simone Hainz / pixelio.de
Bildquelle 2: Julien Christ / pixelio.de
Bildquelle 3: Reinhold Kiss / pixelio.de

Teilen:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>